Startseite » Technik » Zubehör »

Griffe? Unnötig.

Zubehör
Griffe? Unnötig.

Für flächenbündige Schiebetüren hat Hettich InLine XL entwickelt: der Beschlag ermöglicht maximale Freiheit bei der Gestaltung unterschiedlichster Grifflösungen.

Mit dem Beschlagsystem »In Line XL« lassen sich Schiebetüren durch bloßes Drücken gegen die Außenkante öffnen. Dadurch besteht die Möglichkeit, vollkommen grifflose Fronten zu bauen. Auch bei Verwendung von Griffen hat der Küchenplaner alle Freiheiten – sie sind an jeder beliebigen Stelle der Front positionierbar. Großformatige, deckenhohe Schränke lassen sich mit InLine XL auf einfache Weise verwirklichen. Auch in den nach wie vor beliebten, zum Wohnraum hin offenen Küchen dienen Schiebetüren immer häufiger dazu, Elektrogeräte und Vorräte zu verbergen.

Das oben laufende Schiebetürsystem kann für Holz- oder Aluminiumrahmentüren mit bis zu 2600 mm Höhe verwendet werden, für Türbreiten von 750 bis 2000 mm und Türstärken von 16 bis 25 mm. Der Beschlag trägt bis zu 60 kg schwere Türen. Ein zusätzliches Plus an Komfort verschafft eine Anschlagdämpfung mit dem »Silent-System«, das die Türen in Schließ- und Öffnungsrichtung sanft und leise stoppt. Geöffnet liegen die Schiebetüren vollkommen deckungsgleich übereinander, daher lassen sich Innenauszüge besonders komfortabel nutzen – ganz ohne Distanzstücke. Zu einer Schrankfront mit perfektem Erscheinungsbild – kein störender Versatz, kaum sichtbare Fugen – trägt darüber hinaus die stufenlos einstellbare Türauflage bei, sowie die Neigungsverstellung der Türen. Die integrierte Höhenverstellung ist auch bei eingehängten Türen leicht zugänglich und die Türen können bequem und präzise ausgerichtet werden. Mit konfektionierten Beschlagsets gelingt die Montage schnell und sicher. Praktisch: nur zehn verschiedenen Sets reichen für sämtliche Türbreiten aus – das reduziert die Lagerkosten und verringert den logistischen Aufwand.
Hettich Holding GmbH & Co. oHG 32278 Kirchlengern Tel.: (05223) 77-0, Fax: -1414 www.hettich.com
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 10
Aktuelle Ausgabe
010/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »