Hybridprodukt von Remmers verbindet die Optik von Öl mit der Funktion von Lack

Geschützt mit nur einer Komponente

6_-_2_Holztreppe.jpg
1K-Siegel: naturnah und robust

Das Hartwachs-Siegel HWS-112 von Remmers verbindet die Vorzüge geölter Oberflächen mit dem Schutz einer Versiegelung. Die strapazierfähige, tuchmatte 1K-Holzveredelung schützt die Oberfläche auf dem Niveau eines 2K-PUR-Lacks und macht sie pflegeleicht und robust zugleich. Außerdem neigt die durchgehärtete Oberfläche bei mechanischer Beanspruchung nicht zum Aufglänzen. Mit gutem Verlauf und schöner Anfeuerung sorgt das Produkt für eine natürliche Anmutung auf Massivholztreppen, Parkettböden, Möbeln und Innenausbauten. Es lässt sich mit geringem Verbrauch aufbringen und innerhalb eines Arbeitstages durch Spritzen, Streichen oder Rollen überarbeiten. HWS-112 ist decopaintkonform und darf deshalb für fest eingebaute Teile am Objekt verwendet werden.

Remmers GmbH

49624 Löningen

Tel.: (05432) 830, Fax: 3985

www.remmers.de

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2019

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »