Startseite » Technik » Zubehör »

Für schwierige Fälle

Lauf- und Oversprayfreier Buntlack in seidenmatt von Zweihorn
Für schwierige Fälle

Schwierige Objekte in einem Arbeitsgang ohne Läufer und Overspray in der Fläche zu lackieren, das ist das Metier des neuen Buntlacks Wigranit Top Color WTC der Marke Zweihorn von Akzo Nobel, der den Wigranit-Lack Novacolor WNC ersetzt. Der WTC-Lack punktet besonders beim Lackieren senkrechter Flächen mit optimierter Füllkraft sowie hoher Standfestigkeit und überzeugt durch eine sehr gute Ring- und Kratzfestigkeit. Er ist zunächst in den beiden Weißtönen RAL 9010 und RAL 9016 mit Glanzgrad 25 seidenmatt erhältlich. Individuelle Glanzgrade von tiefmatt bis hochglänzend lassen sich durch Ablackieren mit Klarlack oder Zusatz von Mattkonzentrat erzielen. Der Lack kann als Systemkomponente mit allen lösemittelhaltigen Füllern kombiniert werden. Durch die guten Isolier- und Fülleigenschaften eignet sich der Buntlack sowohl für den Auftrag auf roher MFD-Platte (je nach Qualität) als auch für Feuchträume als Grund- und Überzugslack.

Akzo Nobel Hilden GmbH
Geschäftsbereich Zweihorn

40721 Hilden

Tel.: (02103) 77-800, Fax: -577

www.zweihorn.com

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2020

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »