Startseite » Technik » Zubehör »

Forschungsfeld Arbeitsplatte

Zubehör
Forschungsfeld Arbeitsplatte

Die Arbeitsplatten werden dünner: Compact-Platte von Lechner
Neue Oberflächen bei Küchenarbeitsplatten von Ostermann

Der Küchenbau entwickelt sich weiter, das gilt auch hinsichtlich der Materialien für Arbeitsplatten und Nischenrückwände. Ostermann unterstützt deshalb gezielt den Schreiner bei der Kundenberatung mit Prospektmaterial und Mustern. Bei der neuen »Compact«-Arbeitsplatte von Lechner beispielsweise handelt es sich um eine zwölf Millimeter starke Vollkernplatte aus Hochdrucklaminat. Ein schwarzer, neun Millimeter dicker Kern ist beidseitig mit Laminat oder mit 1,5 Millimeter starkem Furnier verpresst. Die Oberfläche aus Räuchereiche, Eiche oder Nussbaum ist geölt. Ein innovatives Herstellungsverfahren macht die Verbindung des Furniers mit der Vollkernplatte widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit.

Rudolf Ostermann GmbH 46395 Bocholt Tel.: (02871) 2550-1380, Fax: -91380 www.ostermann.eu
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 4
Aktuelle Ausgabe
04/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »