Startseite » Technik » Zubehör »

Remmers-Lacke für die Holzbeschichtung: Einfach und beständig

Remmers-Lacke für die Holzbeschichtung
Einfach und beständig

Remmers-Lacke-Vorfuehrung.jpg
Auskunft über jedes Detail: Das gibt es nur auf der Fachmesse Foto: Remmers GmbH

Drei Themen stehen für den mittelständischen Spezialisten für die Beschichtung von Holzoberflächen Remmers im Fokus auf der Holz-Handwerk: Neuheiten bei sogenannten 4-in-1-Lacken, Beschichtung für natürlich anmutende Oberflächen und die Weiter-entwicklung seiner bewährten Klassiker. Zu den Highlights gehören zwei 4-in-1-Produkte, die Isolierung, Füller, Farblack und Überzugslack in einem sind: der einkomponentige Mehrschichtlack Aqua CL-445 und der hoch pigmentierte 2K-Decklack PUR CL-244. Beide Lacke zeichnen sich durch eine gute Haftung auch auf Grundierfolien aus. Sie lassen sich mit Airless- oder Airmix-Spritzgeräten schnell und einfach aufbringen. Es gibt beide Lacke in den Glanzgraden Halbmatt bzw. Stumpfmatt im Remmers-Mixverfahren.

Halle 10.1, Stand 101

Remmers GmbH

49624 Löningen

Tel.: (05432) 830, Fax: 3985

www.remmers.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »