Startseite » Technik » Zubehör »

Möbelbeschläge von Blum

Möbelbeschläge
Dunkle Materie

Blum_Trend_Dark_Surfaces.jpg
Den Trend zu dunklen Möbeln unterstützt Blum mit Beschlägen für Klappen, Türen und Auszügen Foto: Julius Blum GmbH Beschlägefabrik
Blum hat auf der diesjährigen – digitalen – Interzum Beschläge für kreatives Möbeldesign präsentiert. Die Trends: dunkel und kontrastreich, metallisch, puristisch, in jedem Fall aber individuell.

Was ist eigentlich das Besondere an einem erfolgreichen Möbeldesign? Welche Rolle spielt dabei das Innere des Möbels? Und wie können Beschläge kreative Ideen unterstützen? Blum hat die aktuellen Gestaltungstrends analysiert. Einen der zentralen Trends der kommenden Jahre, der sich durch alle Gestaltungsspielarten hindurchzieht, sieht Blum in dunklen Oberflächen. Ob als durchgängig dunkles Design oder zum bewussten Setzen von Kontrasten – hochwertigen Beschlägen in dunklen Farben schreibt das Unternehmen eine entscheidende Rolle zu. Die Vorarlberger Beschlagtechniker ermöglichen mit dunklen Beschlägen über alle Anwendungen hinweg, also für Klappen, Türen und Auszüge, individuelle, inspirierende Anwendungen – ob als harmonisches Ganzes oder für aufsehenerregende Akzente.

Zur diesjährigen Ausgabe der Weltleitmesse Interzum hat der Beschlaghersteller gezeigt, wie seine Produkte es den Verarbeitern – Küchenherstellern, Innenausbauern und Möbeldesignern – ermöglichen, diese Trends umzusetzen. Ob puristisch, extravagant oder filigran – Blum sieht eine starke Tendenz hin zu ganz individuellen Möbeln. Das Unternehmen unterstützt mit einem breiten Programm den Kundenwunsch, sich mit eigenen Designs und durchgängigen Konzepten von der Massenware abzuheben. Innovative Beschläge setzen Gestaltern keine Grenzen.

Die Interzum hat in diesem Jahr nicht in klassischer Form in den Messehallen in Köln stattgefunden, sondern digital. Blum präsentiert deshalb seine Interpretationen der Designtrends und innovative Beschlagneuheiten in einem netzbasierten Veranstaltungsformat unter dem Motto »Blum Connects«: Virtuelle Veranstaltungen ergänzt das Familienunternehmen durch weltweite lokale Events an seinen internationalen Standorten – unter Einhaltung strenger Hygienekonzepte. So macht Blum seine Neuheiten auch haptisch erfahrbar. Auf beiden Wegen, ob digital oder analog, steht für das global agierende Traditionsunternehmen, das acht Werke in Vorarlberg betreibt, weitere in USA, Brasilien und Polen, der persönliche Kontakt an erster Stelle.

Julius Blum GmbH Beschlägefabrik

A 6973 Höchst

Tel.: +43 (5578) 705-0

www.blum.com

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2021
EINZELHEFT
ABO
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »