Startseite » Technik » Zubehör »

Die Tür und ihre Daten

Neues BIM-Tool von Assa Abloy trägt zum digitalen Management von Bauvorhaben bei
Die Tür und ihre Daten

Team_of_architects_working_together_on_project
Die Software »Openings Studio« hilft Architekten und Planern, maßgeschneiderte Tür- und Toröffnungslösungen zu erstellen

Mit der BIM-basierten Software Openings Studio unterstützt Assa Abloy Planer und Architekten bei der Erstellung von Türlisten. Damit digitalisiert der Hersteller sein Produktangebot und ersetzt die Excel-Türlisten, die bisher für die Planung zur Verfügung standen. In dem Programm sind Türkonstruktionen zunächst als 2D- und künftig auch als 3D-Daten hinterlegt und visualisiert – inklusive Ausschreibungs- und Angebotstexten, Produktinformationen und mehr. Kostenpläne, Bauvorschriften, Projektanforderungen und Umweltprüfungen können damit leichter eingehalten werden. Über ein Plug-in ist Openings Studio in die BIM-Design-Software Autodesk Revit sowie in Zukunft auch in ArchiCAD integrierbar. Durch regelmäßige Updates werden zudem neue Produkte und Technologien übernommen, sodass Funktionalität und Konstruktion immer auf dem neuesten Stand der Technik und des Marktes sind.

Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH

72458 Albstadt

Tel.: (07431) 123-0, Fax: -240

www.assaabloy.de

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »