Startseite » Technik » Zubehör »

Die Küche saugt selbst

Zubehör
Die Küche saugt selbst

Man muss nicht wegen jedem Krümel den Staubsauger holen
Gronbach baut den Staubsauger in den Unterschrank-Sockel ein

Der Sockelsauger von Gronbach vereinfacht das Saubermachen in der Küche: den Schmutz vor die Geräteklappe kehren und mit dem Fuß auf die Klappe tippen – diese öffnet sich und der Schmutz wird abgesaugt – nachkehren – fertig. Die Saugdauer wird voreingestellt oder über eine batterielose Fernbedienung geregelt. Hilfreich ist der 600 Watt starke Sockelsauger »Made in Germany« überall dort, wo häufig Schmutz anfällt: in der Küche, in der Garage oder in der Hobbywerkstatt. Dank seiner flachen Bauweise lässt sich das Gerät auch nachträglich unter fast jedes Möbelstück einbauen. Im Gerät steckt ein handelsüblicher »Swirl«-Staubsaugerbeutel mit Anti-Allergen-Filter. Eine Füllstandsanzeige meldet, wann der Beutel gewechselt werden muss. Nach dem Öffnen der Abdeckung lässt sich das Gerät herausziehen. Der Beutel wird mit einem Klick entnommen. Zum Reinigen der Schubkästen oder der Arbeitsplatte lässt sich ein Saugschlauch mit Düse anschließen.

ZOW: Halle 20, Stand A20
Gronbach GmbH & Co KG
A-6342 Niederndorf
Tel.: +43 (5373) 62190-210
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 10
Aktuelle Ausgabe
010/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »