1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Technik » Zubehör »

Hans Nasemann leitet Vertrieb

Hans Nasemann leitet Vertrieb
Blanco intensiviert globales Marketing

Die Blanco-Gruppe hat zum 1. September 2022 ihren globalen Vertrieb neu ausgerichtet. Unter der Leitung von Hans Nasemann (50) firmiert der Bereich nun als Global Markets und konzentriert sich operativ auf die Regionen EMEA, Nordamerika und Asia-Pacific. Blanco-CEO Frank Gfrörer sieht darin einen Schritt, die Vermarktung der Blanco Unit weltweit zu intensivieren:

»Wir sind der Pionier für die Systemlösung am Wasserplatz in der Küche. Mit dieser Neuausrichtung schaffen wir die Voraussetzungen, unsere Kunden und Partner noch besser dabei unterstützen zu können, die Blanco Unit lokal zu vermarkten. Ich freue mich, dass wir mit Hans Nasemann für diese wichtige Aufgabe einen erfahrenen Kollegen mit internationalem Profil gewinnen konnten.«

Nach Stationen bei Miele, WMF, Bosch und Electrolux in Europa und Asien leitet Hans Nasemann seit 2018 bei Blanco das Asiengeschäft. Er hat mit seinem Team maßgeblich an der neuen Vertriebsorganisation mitgearbeitet und will v. a. die Nähe zu den Marktpartnern intensivieren sowie die Zusammenarbeit mit relevanten Geschäftsbereichen im Unternehmen effektiver gestalten:

»Unsere Devise ist mehr denn je: global denken, lokal handeln. Auch werden wir die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen Global Products und Global Brand Marketing auf neue Füße stellen«, so Hans Nasemann zu seinen Aufgaben.

www.blanco.com

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2023
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »