1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Technik » Zubehör »

Aufschließen durch Antippen

Zubehör
Aufschließen durch Antippen

Aufschließen durch Antippen
Auch das ist Barrierefreiheit: Schließtechnik mit Servo-Unterstützung
Gretsch-Unitas baut Motoren in Schlösser und Türöffner ein – auch der Barrierefreiheit zuliebe

Die Türöffnung startet »wie ein Auto« durch eine minimale Drehung des Schlüssels im Schließzylinder oder, von innen aus betrachtet, durch ein leichtes Antippen des Türgriffes – das ist der Stand der Technik bei den Verschlusssystemen von Gretsch-Unitas. Durch das Drehen bzw. Antippen wird der »A-Öffner Servo« aktiviert und die Automatik-Fallenriegel der Secury-Mehrfachverriegelung werden elektromotorisch zurückgezogen. Ein besonderes Augenmerk hinsichtlich des Bauens im Bestand hat der Hersteller dabei auf die Abwärtskompatibilität gelegt: die Türöffnungsmotoren können an allen selbstschließenden Mehrfachverriegelungen der GU-Secury-Linie nachgerüstet werden. Der Servo-Beschlag erleichtert das Öffnen auch z. B. bei Türen, an denen durch eine überhohe Bauart mehrere Fallenriegel zurückgezogen werden müssen.

Gretsch-Unitas GmbH 71254 Ditzingen Tel.: (07156) 301-0, Fax: -293 www.g-u.com
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]