Startseite » Technik » Zubehör »

Auch mit kleinem Bruder für dünne Türen

Zubehör
Auch mit kleinem Bruder für dünne Türen

Scharnierprogramm für fast jede Anschlagsituation von Blum

Bei den »Clip-Top-Blumotion«-Scharnieren von Blum, sind alle Bestandteile für sanftes und leises Schließen im Beschlag selbst untergebracht. Von diesem Scharnier gibt es für zahlreiche Anschlagsituationen verschieden Typen. Die Scharniere sehen schlicht und unauffällig aus und passen damit zum aktuellen, puristischen Designtrend. Bei kleineren oder leichteren Türen kann die Dämpfungsfunktion »Blumotion« optional deaktiviert werden. So schließen Türen – unabhängig von Größe, Gewicht und Schließgeschwindigkeit – stets mit einer gleichmäßig harmonischen Bewegung. Bei Clip-Top-Blumotion gibt es nun auch Scharniere mit einem Öffnungswinkel von 107 Grad, zusätzlich zum Standardscharnier 110 Grad für bis zu 24 Millimeter dicke Türen und zu den Profil-, Stollen-, Winkel- und Alurahmenscharnieren. Neu ist auch der kleine Bruder für dünne Türen ab 15 Millimetern Dicke: Es reicht eine Topfbohrtiefe von lediglich 11,5 Millimetern. Die Montage der Schranktür am Korpus ist gewohnt einfach und lässt sich dank bewährtem Clip-Mechanismus ganz bequem und werkzeuglos durchführen. Bestehende Montageplatten bleiben unverändert und lassen sich weiterhin verwenden. Ebenso unkompliziert funktioniert bei der neuen Scharniervariante die bewährte dreidimensionale Verstelltechnik.

Julius Blum GmbH Beschlägefabrik A 6973 Höchst Tel.: +43 (5578) 705-0, Fax: -4 www.blum.com
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 3
Aktuelle Ausgabe
03/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »