1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Technik » Werkzeug »

Werkzeugsicherungen von Milwaukee

Neue Werkzeugsicherungen von Milwaukee verhindern Schäden und Unfälle
Seilschaft auf dem Bau

Seilschaft auf dem Bau
Sinnvoll, wenn nicht zwingend: Absturzsicherung für Elektrowerkzeuge Foto: Techtronic Industries Central Europe GmbH

Mit Werkzeugsicherungen von Milwaukee, wie etwa Sicherungsgurte, wird die Arbeit auf Leitern und Baugerüsten sicherer, produktiver und komfortabler. Die Gurte mit dynamischer Fallsicherung, die den Sturz eines Werkzeugs langsam abbremsen und den Aufprall abdämpfen, werden in drei Gewichtsklassen angeboten – für Lasten bis 4,5 kg, bis 6,8 und bis 15 kg.

Damit können auch größere Maschinen zuverlässig gegen einen Sturz gesichert werden. Ein Farbsystem erleichtert die Unterscheidung der Gurte je nach Gewichtsklasse. Ergänzt wird das Programm an Werkzeugsicherungen von Milwaukee mit einer Handgelenk-Sicherung für leichtere Werkzeuge bis 2,2 kg. Karabinerhaken mit Zwei-Wege-Öffnung – wahlweise mit Quick-Connect-System – erlauben einen schnellen Wechsel zwischen verschiedenen Werkzeugen. Ein Drehgelenk am Karabiner verhindert, dass sich der Gurt verdreht.

Techtronic Industries GmbH
Walder Str. 53
40724 Hilden
Tel. +49 2103 960278
www.milwaukeetool.de

Mehr zum Thema Sicherheit auf der Baustelle

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]