Startseite » Technik » Werkzeug »

Multifunktionswerkzeug mit Akku von Makita

Akku-Multifunktionswerkzeug von Makita
Verwandlungskunst

DTM52_multitool_PL.jpg
Multitalent mit Akku: das Oszillationswerkzeug von Makita Foto: Makita Werkzeug GmbH

Sägen, Schneiden, Schleifen, Polieren: Dank austauschbarer Aufsätze lassen sich mit Makitas Akku-Multifunktionswerkzeug DTM 52 viele Aufgaben auf dem Bau erledigen.

Ein Antivibrationssystem ermöglicht komfortables und gesundheitsschonendes Arbeiten und mit einem Gewicht von 1,9 kg inklusive Akku liegt das Werkzeug mit seinem rutschfesten, ergonomischen Griff gut in der Hand. Es verfügt über eine Starlock-Aufnahme und ist mit dem entsprechenden Zubehör kompatibel. Der 18-V-Akku reiht sich in das LXT-System von Makita ein. Angetrieben wird das Werkzeug von einem bürstenlosen Motor, dessen Leistung rund 370 W entspricht. Das Gehäuse ist staub- und spritzwassergeschützt. Die Leerlauf-Oszillationszahl beträgt bis zu 20000 min-1, sie lässt sich in sechs Stufen einstellen und so entsprechend der jeweiligen Anwendung anpassen. Der Oszillationswinkel beträgt 3,6°, was einen effizienten Materialabtrag ermöglicht.

Makita Werkzeug GmbH
40885 Ratingen
Tel.: (02102) 10040
www.makita.de

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Messe-Ampel 2022

messe_eingang_salone_del_mobile_web

dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »