Startseite » Technik » Werkzeug »

»Quadrive«-Akkuschrauber von Festool: Die neue Doppelspitze

Zwei Oberklasse-Bohrschrauber von Festool
Die neue Doppelspitze

Die beiden Festool-Akkuschrauber »Quadrive TDC 18/4« und »Quadrive TPC 18/4« bewältigen mit vier Gängen jede Anforderung. Das Modell TPC ist mit zuschaltbarem Axialschlag auch zum Bohren in Mauerwerk geeignet. Dank eines neuen Schaltkonzepts arbeitet man immer mit dem richtigen Drehmoment und mit der richtigen Drehzahl: Das Konzept erlaubt beliebiges Schalten von jedem Gang in jeden anderen, ohne Zwischenstufen. Feste Anschläge ermöglichen beim Schaltvorgang ein eindeutiges Einrasten. Beide Modelle verhindern per Kickback-Stop das Verdrehen des Handgelenks bei plötzlichem Verhaken. Ein Komfortplus ist die zuschaltbare Ausleuchtung des Arbeitsbereichs. Der bürstenlose Motor der neuesten Generation hält sein Drehmoment und seine Drehzahl auch unter Last, er ist von Festool entwickelt und wird in einer eigenen Motorenproduktion in Deutschland gefertigt. Mikroprozessoren überwachen und steuern Temperatur und Spannung sowie die Stromaufnahme von Motor, Elektronik und Akku. Vom Schrauben mit 75 Nm Drehmoment im 1. Gang bis zum Bohren mit 3600 min-1 im 4. Gang bieten Festools neue Topmodelle Kraft und Präzision. Im 2. Gang erreichen die Bohrschrauber 40 Prozent mehr Drehmoment als ihre Vorgängermodelle PDC bzw. DRC und ermöglichen vollen Durchzug auch bei 8-mm-Schrauben. Bei hohem Leistungsbedarf liefert der 4,0-Ah-Akkupack eine ausgewogene Kombination aus Kraft, Kompaktheit und Leichtigkeit. Bei schweren Anwendungen ist der 5,2-Ah-Akkupack die richtige Wahl. Zahlreiche Vorsätze und reichhaltiges Zubehör ergänzen die Maschinen, die Fast-Fix-Schnittstelle ermöglicht einen werkzeuglosen Wechsel der Vorsätze.

Festool GmbH
73240 Wendlingen
Tel.: (07024) 80424010
www.festool.de


Mehr zum Thema Neuheiten von Festool

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]