Startseite » Technik »

AKE empfiehlt Werkzeuge für CNC: Weniger Nacharbeit

Diese Werkzeuge empfiehlt AKE für die CNC
Weniger Nacharbeit

Die diamantbestückten Zerspanung-2.0-Schaftfräser vom Werkzeughersteller AKE eignen sich besonders für den Einsatz auf der CNC. Diese vermeiden das Mehrfachzerspanen, indem sie den soeben abgetragenen Span unverzüglich von der Schneide zur Absaugung führen. Das Ergebnis ist eine ungeahnte Schnittqualität. Das HP-Spannsystem spannt auch ohne aufwendiges Schrumpfen hochpräzise und ermöglicht hohe Drehzahlen. Das Sägeblatt Universal Plus ist für den universellen Einsatz in Holz und Kunststoff konzipiert und erzielt eine hervorragende Fertigschnittqualität. AKE bietet die sonst hartmetallbestückten Kreissägeblätter auch in Diamantausführung (DP) mit höherer Standzeit an.

AKE Knebel GmbH & Co. KG

72336 Balingen

Tel.: (07433) 261-0, Fax: -100

www.ake.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »