Startseite » Technik »

Warum nicht zuerst schleifen?

Technik
Warum nicht zuerst schleifen?

Schleift bis zu 1350 mm breite Furnierblätter: die FBA 8 von Heesemann
Furnierblattschleifmaschine von Heesemann

Statt Flächen nach der Beschichtung zu schleifen bietet es sich an, dies vorher zu erledigen, und zwar sowohl bei der Flächenbeschichtung als auch bei der Ummantelung. Das reduziert nicht nur den Schleifaufwand, sondern erleichtert auch das Ummanteln selbst. Exakt kalibrierte, bis zu 0,3 mm dünne Furnierblätter lassen sich einfacher an das Profil anschmiegen. Heesemann setzt hier auf eine Neukonstruktion, die an die Anforderungen der Furnierblattbearbeitung angepasst ist. Ein hochgenaues Transportband führt die Furniere durch die Maschine. Als Zubehör gibt es Auf- und Abwickelvorrichtungen für Rollenfurniere. Die Maschine ist mehrgleisig beschickbar. Als Arbeitsbreiten stehen 650 und 1350 mm zur Verfügung. Je nach Anforderungen lässt sich die Maschine mit bis zu vier Schleif- oder Kalibrieraggregaten ausrüsten. So ist es mit der neuen »FBA 8« möglich, auch großflächige, zusammengesetzte Furniere vor dem Aufpressen zu schleifen.

Besonderes Know-how zeigt sich bei der ausgeklügelten Werkstückführung unter den Bearbeitungsaggregaten mittels einer präzisen Gegenleiste, die zur Verringerung der Reibungshitze auch gekühlt werden kann. Dadurch wird das mit hoher Geschwindigkeit durch die Maschine geförderte Furnierblatt optimal unter dem Bearbeitungsaggregat in Position gebracht, um eine hochgenaue Kalibrierung der Dicke und anschließend einen präzisen Feinschliff durchzuführen. Die in dieser Weise bearbeiteten Werkstücke können nachfolgend auf das Trägermaterial aufgebracht werden. Eine optional lieferbare Dickenmesseinrichtung kontrolliert die nach der Bearbeitung erzielte Furnierdicke und kann gegebenenfalls Korrekturen an den NC verstellbaren Kalibrierwalzen vornehmen.
Halle 20, Stand B31
Karl Heesemann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, 32547 Bad Oeynhausen Tel.: (05731) 188-0, Fax: 3571 www.heesemann.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 3
Aktuelle Ausgabe
03/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »