Startseite » Technik »

Viele Schneiden für hohe Leistung

Technik
Viele Schneiden für hohe Leistung

Der Hochleistungs-Hobelmesserkopf „Turboplan“ von Leitz verfügt über ein hydraulisches Spannsystem, das deutlich mehr Messern Platz gibt als die bisherigen Spannsysteme
Der Hochleistungs-Hobelmesserkopf „Turboplan“ erlaubt bis zu 50 Prozent höheren Vorschub

Der Werkzeughersteller Leitz aus Oberkochen präsentierte auf der Messe Holz-Handwerk in Nürnberg erstmals den neuen Hobelmesserkopf „Turboplan“, der Bestandteil des Werkzeugprogramms zur Hochleistungsbearbeitung bzw. zum High Performance Cutting (HPC) ist.

Für das Hydrohobeln wurde mit dem Turboplan ein neues Werkzeugkonzept entwickelt. Eine hydraulische, formschlüssige und simultan wirkende Messerspannung ermöglicht bei gleichem Durchmesser eine höhere Zähnezahl sowie eine höhere Betriebsdrehzahl. So ergibt sich bei konstanter Bearbeitungsqualität eine Steigerung der Vorschubgeschwindigkeit und damit auch der Produktionsleistung um bis zu 50 Prozent.
Mit der Steigerung der Produktionsgeschwindigkeit ohne standwegverlängernde Maßnahmen an der Schneide ginge zwangsläufig eine Verkürzung der Werkzeugwechselintervalle einher, da das Standwegende schneller erreicht würde. Die Leistungssteigerung würde sich durch häufigeren Werkzeugwechsel wieder relativieren.
Deshalb werden bei diesen Werkzeugen ausschließlich HS-Schneiden mit einer Spezialbeschichtung eingesetzt, die gegenüber HS-Standardmessern eine Standwegerhöhung um den Faktor drei bis fünf erreichen.
Da bei dem neuen Werkzeug die Produktivität um etwa 50 Prozent höher liegt, bewirkt dieser Standwegzuwachs zwar nur einen Standzeitzuwachs um 50 bis 150 Prozent, ist aber dennoch ein wichtiger Beitrag zur verbesserten Wirtschaftlichkeit dieses Werkzeugsystems.
Leitz GmbH & Co. KG 73443 Oberkochen Tel.: (07364) 9500, Fax: 950662 www.leitz.org
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »