Startseite » Technik »

Überstände komfortabel bündigfräsen

Technik
Überstände komfortabel bündigfräsen

Bündigfräsmaschine Lamina von Lamello
Für überstehende Beschichtungen: die Belagbündigfräse Lamina von Lamello

Die Belagbündigfräse „Lamina“ ist für das ausrissfreie und präzise Bündigfräsen oder Fasen von Deckbelägen und Kanten aus Kunstharz, Furnier, Alu, Kork oder Linoleum entwickelt worden. Lamello hat diese Spezialmaschine in zwei Ausführungen auf den Markt gebracht. Die handliche Maschine, die nur 1,9 kg (Elektroversion) bzw. 1,4 kg (Druckluftversion) wiegt, kann wahlweise bündigfräsen oder fasen, ohne dass ein Fräserwechsel vorgenommen werden muss. Schnitttiefe und Fasenbreite werden durch einfaches Drehen am Motor eingestellt.

Die Feineinstellung erlaubt die Korrektur der Grundeinstellung, die z.B. nach dem Schärfen des Fräsers notwendig werden kann. Dank des geringen Gewichtes kann die Maschine einhändig geführt werden. Der Haltegriff auf der Führungsplatte erlaubt jedoch auch eine zweihändige Führung. Die Auflageplatte der Lamina ist aus Kunststoff gefertigt. Sie verhindert das Zerkratzen des Werkstückes.
Der Hartmetall-Fräser mit Durchmesser 30 mm erlaubt in 90°-Stellung eine Schnitttiefe von bis zu 3 mm, beim Fasen mit 35° von bis zu 4 mm. Das Werkzeug zerspant im Mitlauf; das Resultat ist ein ausrissfreier, sauberer Schnitt und geringer Schnittdruck. Neben Kunstharz, Linoleum und dünnem Aluminium kann man auch Furnier quer zur Faser oder poröses Material wie Kork sauber und ausrissfrei bündigfräsen.
Lamello AG CH 4416 Bubendorf Tel.: +41 (61) 93536-36, Fax: -06 www.lamello.com
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]