1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Technik »

Türen im Glanz vergangener Tage

Technik
Türen im Glanz vergangener Tage

Türen im Glanz vergangener Tage
Joro produziert Innentüren für französisches Luxushotel in Bordeaux

The Regent Bordeaux, eines der prächtigsten Hotels im Nobelviertel der westfranzösischen Großstadt, ist wieder geöffnet. Einen Teil dazu beigetragen hat auch der Renchener Türenhersteller Joro. Nach Einrichtungsideen des französischen Interior-Designers Jacques Garcia hat das Unternehmen mehr als 500 Innentüren für das Haus geliefert. Gestalterisch fügen sich diese harmonisch in die Zimmer und Suiten mit ihren prächtigen Stoffen, eleganten französischen Möbeln aus dem 19. Jahrhundert und den Marmorbädern ein. Dafür sorgen aufwendige Profilierungen, beleuchtete Kapitelle und Sockelpostamente. Darüber hinaus produzierte man in Renchen auch verschiedene Türen für den öffentlichen Bereich des Hotels, die teilweise bis zu drei Meter hoch sind und mit Lederbespannung und Metallapplikationen ausgestattet wurden. Aus technischer Sicht haben die Türen mit ihren historischen Vorgängern wenig gemein. Die Zimmereingangstüren erreichen die Brandschutzklasse T30 und verfügen über einen Schallschutz von Rw,P = 42 dB und integrierte Schließer. Neben den deutschen Zulassungen im Brandschutzbereich waren für das grenzüberschreitende Projekt auch verschiedene französische Zulassungen zu erbringen.

Joro Türen GmbH 77871 Renchen Tel.: (07843) 9464-0, Fax: -18 www.joro.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2023
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »