Startseite » Technik »

Tropenholz ja, wenn …

Technik
Tropenholz ja, wenn …

Die Aktion „Kauft kein Tropenholz“ hat sich letztlich als Bärendienst erwiesen. Da das Holz kaum zu verkaufen war, hat die Bevölkerung, um zu überleben, Brandrodung betrieben und große Flächen in Ackerland für Kakao oder Soja verwandelt. Seit etwa 15 Jahren gibt es eine Bewegung, die sagt: Tropenholz ja, wenn es kontrolliert und sozial verträglich eingeschlagen oder geerntet wird. Dies wird durch das FSC-Siegel bestätigt. Ulrich Damm

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »