1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Technik »

Trendfarbe Maulwurfgrau

Technik
Trendfarbe Maulwurfgrau

Trendfarbe Maulwurfgrau
Bei angefasten Kanten ist kein Stoß zwischen Fläche und Kante zu sehen
Durchgefärbter Schichtstoff in Taupe-Tönen von Duropal

Die Taupe-Töne (franz. Maulwurf) der Duropal-Kollektion »SolidColor« liegen voll im Trend. Nach der Mode entdecken die Designer die warm-grauen Farbtöne nun für die Innenraumgestaltung, heißt es vom Hersteller. Besonders gefragt sei aktuell das Dekor »Cuando«, ein Schlammton.

Besonderheit des Hochdruckschichtstoffs SolidColor ist der durchgefärbte Kern. Der Werkstoff kann gleichermaßen als Flächen- oder Kantenmaterial zum Einsatz kommen. So lassen sich Möbel ohne sichtbare Fugen und Stoßkanten realisieren. Durch einen hohen Melaminharzanteil ist der Werkstoff etwas spröde und verlangt deshalb bei Lagerung und Verarbeitung besondere Sorgfalt.
Zu den vier Taupe-Tönen der Kollektion gehört, neben Cuando, ein pastelliges »Sandgreige«, ein warmes »Sandgrau«, und ein violettes »Lava«.
Halle 6.1, Stand D 10
Duropal GmbH 59759 Arnsberg Tel.: (02932) 302-0, Fax: -341 www.duropal.com
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2023
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »