Startseite » Technik »

Starker Oszillierer jetzt auch mit Akku

Technik
Starker Oszillierer jetzt auch mit Akku

Der schafft was weg: Oszillierer Akku SuperCut von Fein
Akku-SuperCut von Fein ist so schnell wie die Netzvariante

Der 2 kg leichte 18 V-Akku-Oszillierer »SuperCut« von Fein ist durch das ergonomische Gehäuse und die kurze Bauform sehr handlich. Das abgewinkelte Motorgehäuse verringert Vibrationen. Mit Hilfe eines Schnellspannsystems ist ein bequemer Werkzeugwechsel ohne Schlüssel möglich. Die spezielle Werkzeugaufnahme überträgt die oszillierende Bewegung spielfrei auf das Werkzeug. Der Oszillierer liegt in Varianten für unterschiedliche Anwendungsbereiche vor. Das Profi-Set »Innenausbau Holz« enthält Zubehör für die Montage auf der Baustelle, zum Einpassen von Möbeln, Fußböden, Türen, Leichtbauwänden oder Treppen. Für Arbeiten rund ums Fenster ist das Profi-Set »Fensterreparatur/-austausch« vorgesehen. Neben unterschiedlichen Sägeblättern sind segmentförmige Schneidmesser zum Austrennen kittbettverlegter Isolierglasscheiben und eine Schleifplatte zum Entfernen alter Anstriche vorhanden. Zum Lieferumfang gehören zwei Akkupacks und ein 30-min-Schnellladegerät.

C. & E. Fein GmbH 73529 Schwäbisch-Gmünd Tel.: (07173) 183-481, Fax: -800 www.fein.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2020

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »