Startseite » Technik »

Spezialist für kleinste Auftragsmengen

Technik
Spezialist für kleinste Auftragsmengen

Trägt sehr dünn auf und eignet sich für Öle und Lacke: die DWO von Wirth
Walzenauftragsmaschinen von Wirth

Zum Ölen und Lackieren von flächigen Möbelteilen, Parkett und Dielen hat Axel Wirth Walzenauftragsmaschinen entwickelt. Mit speziellen Walzen lässt sich auch Beize, Lauge oder Leim auftragen. Die Dosierwalzenausführung »DWO« wird speziell für Lack und UV-Öl gefertigt. Zum Beispiel wird oft die letzte Lackschicht mit 3 oder 4 g/m² gewünscht. Die zuverlässige gleichmäßige Menge garantiert die fein einstellbare Dosierwalze mit stufenloser Geschwindigkeitsregulierung sowie Rechts- und Linkslauf.

Die Doppel DWO hat zwei Auftragswalzen, wobei die zweite gegen die Laufrichtung der Oberfläche arbeitet und die Oberfläche glättet oder Farbpigmente tief in die Poren drückt. Die Standardwerkzeugbreiten sind 400 und 635 mm. Größere Breiten werden auf Wunsch gefertigt.
Halle 12.0, Stand 912
Axel Wirth Maschinen 73447 Oberkochen Tel.: (07364) 8580, Fax: 6457 www.axel-wirth-maschinen.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 10
Aktuelle Ausgabe
010/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »