Startseite » Technik »

Seitenblick Selbstwachsende Möbel

Technik
Seitenblick Selbstwachsende Möbel

Möbelfertigung durch gelenktes Pflanzenwachstum Foto: Studio Aisslinger
Werner Aisslinger lenkt das Wachstum von Pflanzen in jede gewünschte Form.

Regionale Produkte vom Erzeuger vor Ort – ein Idealbild auch für die zukünftige Möbelfertigung des visionären Designers Werner Aisslinger, welches er in einem Pflanzversuch auf der Möbelmesse in Köln vorstellte. Das Wachstum der Pflanzen wird bewusst gelenkt, so dass jede gewünschte Form realisierbar wird. Formschablonen aus Metallschienen ermöglichen ein solch natürliches Produktionsverfahren.

Der schnell wachsende Bambus eignet sich ideal als Baumaterial. Bis zu 30 cm Wachstum sind an einem Tag möglich, jedoch verhält er sich noch störrisch, wenn er gezwungen wird, um die Ecke zu wachsen. Weitere Versuche werden notwendig sein, um serientaugliche Möbel zu erzeugen. Der Gedanke einer solchen Stuhlplantage ist einfach und würde gleichzeitig die Möbelproduktion radikal verändern. Ein neuer Weg, sich von der globalen Serienfertigung zu distanzieren, zurück zu einer ressourcenschonenden Produktion.
Jonathan Radetz für dds www.aisslinger.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »