Startseite » Technik »

Schiebe-Neuheiten

Technik
Schiebe-Neuheiten

Schiebetüren schließen leise mit Silent System von Hettich
Hettich zeigte auf der Interzum neue Lösungen für Schiebetüren und vieles mehr

„Silent System“, das übergreifende Dämpfungssystem für Schubkästen, Hoch- und Unterschrankauszüge, Dreh- und Falttüren, kommt jetzt auch bei Schiebetüren zum Einsatz. Den bis 50 kg pro Tür belastbaren Schiebetürbeschlag „Top Line 22“ bremst Silent System lastunabhängig vor dem Anschlag ab, so dass die Türen angenehm leise in die Endposition gleiten. Die Dämpfeinheit wird mit Hilfe eines vormontierten Adapters am Oberboden befestigt.

In Zusammenarbeit mit Hülsta hat Hettich einen Beschlag entwickelt, der die Konstruktion von flächenbündigen Schiebetüren ermöglicht. Alle Türen eins Schrankes liegen im geschlossenen Zustand in einer Ebene. Die Türpositionen sind beliebig austauschbar. Trotz rechtwinkliger Schmalkanten lassen sich Türfugen von nur 4 mm realisieren.
Hettich Furntech GmbH & Co. KG 32602 Vlotho Tel.: (05733) 798-0, Fax: -211 www.hettich.com
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 10
Aktuelle Ausgabe
010/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »