Startseite » Technik »

Raum, Fläche, Licht

Technik
Raum, Fläche, Licht

Im Möbelbau steht Licht häufig an erster Stelle, wenn ein Plus an Komfort und Funktionalität gefragt ist. Häfele hat jetzt die dritte Generation seines Beleuchtungssystems Loox vorgestellt, mit 60 neuen Produkten, davon die Hälfte neue Leuchten.

Werkzeuglose Montage und komfortable Bedienung: Das Häfele-Lichtsystem wurde speziell für die Anforderungen der Möbelindustrie entwickelt. Das System macht die Nutzung von Licht im Möbel einfacher, vielseitiger und flexibler. Alles, was der Kunde möchte, lässt sich mit einem großen Sortiment aufeinander abgestimmter Bauteile professionell und dabei unkompliziert und wirtschaftlich umsetzen.

Neu sind unter anderem LED-Leuchten, die modular aufgebaut sind: die 12-V-Leuchten LED 2025/2026 für 58-mm-Standardbohrlöcher und LED 2040 für 35-mm-Bohrlöcher bestehen aus einem standardisierten Leuchtenkörper als Basiselement mit steckbaren Zuleitungen in drei verschiedenen Längen. Dazu gibt es Ein- oder Unterbauringe in unterschiedlichen Formen. Die hohe Lichtstärke der LED 2025 ermöglicht die Verwendung im Arbeitsbereich, die LED 2026 ist eher für den Wohnbereich gedacht, die LED 2040 ist die kleine und kompakte Variante. Die Leuchten werden jeweils in drei unterschiedlichen Lichtfarben angeboten. Kundenindividuelle Formen, Farben und Materialien der Ringe sind möglich.
Neue Schaltmöglichkeiten bietet ein kapazitiver Schalter für den verdeckten Einbau in Holz, Glas oder Stein, der eine stufenlose Lichtregulierung ermöglicht. Ein Universal-Türkontaktschalter ist für Dreh- oder einflügelige Schiebetüren konzipiert. Mit einer Dimmerschnittstelle kann die Möbelbeleuchtung an den handelsüblichen Wanddimmer angebunden werden, was eine zentrale Bedienung möglich macht. Eine Multi-Netzteilbox bringt 12-V-, 24-V- und 350-mA-Systeme unter einen Hut und erlaubt deren Bedienung über einen einzigen Schalter.
Häfele hat auch 12- und 24-V-LED-Bänder im Programm, die vielseitig verwendbar sind und sich durch hohe Lichtausbeute auszeichnen, durch geringe Toleranz in der Lichtfarbe, Nachkaufsicherheit in der Farbtreue und Verfügbarkeit in vier Lichtfarben. Mithilfe eines Konverters können Leuchten unterschiedlicher Systeme mit einem einzigen Netzteil betrieben werden – und wer Licht und Sound verbinden möchte, kann das Loox-Netzteil auch als Stromversorger für die Häfele-Soundsysteme 105 und 420 nutzen.
Häfele GmbH & Co. KG
72202 Nagold
Tel.: (07452) 95-888, Fax: -303
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]