Startseite » Technik »

Rahmen und Korpuselemente verleimen

Technik
Rahmen und Korpuselemente verleimen

Korpuspresse Bora mit Hydraulikaggregaten und Gurtspanner
Lochplattenpresse Bora von Beck Maschinenbau

Mit der Baureihe »Bora« bietet die Reinhold Beck Maschinenbau GmbH eine variable Lochplattenpresse mit einer Nutzfläche von 6 m2 (in der Standardversion) an. Einfache Massivholzplatten, Rahmen und Füllungen lassen sich präzise zusammenfügen. Die unterschiedlichen Gegenlager und Pressaggregate für jede Werkstückgeometrie werden in den Bohrungen der Platte positioniert.

Beck bietet handbetriebene hydraulische Pressaggregate und pneumatische Druckelemente als Einzelelement oder Druckbalken an.
Eine spezielle Korpuspresse besteht aus Pressbalken und Widerlagern. Sie wird mit Hydraulikaggregaten betrieben. An der Vorderseite wird die Zugkraft über einen Gurtspanner erzeugt. Die Einspanntiefe an den Druckbalken und Widerlagern beträgt bis zu 600 mm, ausreichend für alle üblichen Möbelkorpusformate.
Reinhold Beck Maschinenbau GmbH 72505 Krauchenwies Tel.: (07576) 1419, Fax: 1485 www.beck-maschinenbau.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]