Startseite » Technik »

Ohne Rahmen und Kanten

Technik
Ohne Rahmen und Kanten

Flächenbündig eingebautes Kochfeld in Resoplex-Arbeitsplatte
Küchenarbeitsplatte mit 3,7 mm Deckschicht von Resopal

»Resoplex« ist der Name für eine Arbeitsplatte von Resopal, die den flächenbündigen Einbau von Keramik- und Edelstahlspülen sowie Glaskeramikkochfeldern ohne Metallrahmen erlaubt. Sie besteht aus einer 35 mm Leichtspanplatte (AirMaxx), einer 3 mm dicken Phenolkompaktschicht und einer zusätzlichen 0,7 mm starken Resopaloberfläche.

Dank der insgesamt 3,7 mm starken, wasserbeständigen Deckschicht kommen weder Spülrand noch Kochfeld mit der quellempfindlichen Spanplatte in Kontakt. Eine 2 mm breite Fuge rund um das Kochfeld gleicht temperaturbedingte Dehnungen aus.
Die Ausschnitte für den Einbau von Kochfeld oder Spüle lassen sich vom Tischler oder Schreiner vor Ort mit der Oberfräse vorbereiten.
Das von Carol und Britta Voegeli sowie Sandra Basullas entwickelte Prinzip ist patentiert.
Halle 6.1, Stand C 60
Resopal GmbH 64823 Gross-Umstadt Tel.: (06078) 80-0, Fax: -624 www.resopal.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »