Startseite » Technik »

Nicht nur für Große

Technik
Nicht nur für Große

An der vertikalen Plattensäge stehen meistens große und starke Männer, und zwar oft zu zweit. Mit der neuen Advance von Elcon kommt jetzt jeder allein zurecht.

Gewöhnlich führt der Maschinenführer einer vertikalen Plattensäge zunächst oben einen waagrechten Besäumschnitt aus, trennt dann von oben nach unten einen Streifen nach dem anderen ab und stellt ihn zur Seite, um ihn dann später aufzuarbeiten. Damit der abzutrennende Streifen beim Austritt des Sägeblatts nicht auf das Werkzeug fällt, sind außerdem noch Keile in die Schnittfuge zu stecken. Diese Arbeit lässt sich nur mit großen und kräftigen Mitarbeitern bewältigen. Ohne dass die Kollegen gelegentlich mit anfassen, geht es oft nicht mehr voran.

Elcon (www.elcon.nl) hat das Plattenaufteilen mit einem relativ simplen Trick deutlich vereinfacht. Seine neue Vertikalsäge »Advance« verfügt über Spannzangen mit Joysticksteuerung. Sie halten die Platte von oben fest, heben sie ein wenig an, sodass sich der Besäumschnitt bequem an der unteren Kante ausführen lässt. Drückt der Maschinenführer dann den Joystick herunter, fährt die Platte gegen den Anschlag und bleibt stehen. Nun lässt sich der erste Streifen – ebenfalls unten – abtrennen. Da die Zangen die Platte von oben halten, sind keine Keile mehr nötig.
Ist der Streifen abgetrennt, lässt er sich unterhalb der restlichen Rohformatplatte seitlich verschieben. Statt wie bei konventionellen Vertikalsägen den Streifen zunächst beiseite zu stellen, kann der Maschinenführer den Sägewagen um 90° in Vertikalschnittstellung drehen und von dem Streifen sofort die gewünschten Fixmaße herunterschneiden, bevor er sich dann dem nächsten Streifen widmet. Da der komplette Ablauf von unten nach oben erfolgt, ist das Drehen von Platten nicht mehr erforderlich. Selbst kleinere Bediener können ohne zweiten Mann bequem arbeiten. Neben einzelnen Platten lassen sich auch Plattenpakete zuschneiden.
Vorschub und Maßeinstellung erfolgen manuell, sodass die Maschine zu einem günstigen Einstiegspreis zu haben ist. Umfangreiches Zubehör, wie ein automatischer Vorschub, ein automatisch einrastender Sägebaum, ein automatisch schwenkbarer Sägekopf, eine horizontale Programmiereinheit sowie eine vertikale Programmiereinheit mittels motorisch angetriebener Plattenspannzange ermöglichen eine vollautomatische Plattenaufteilung. Deutscher Vertriebspartner von Elcon ist Géronne.
Géronne GmbH 48653 Coesfeld Tel.: (02541) 70054, Fax: 70050 www.geronne.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »