Abricht-Dickenhobelmaschine von Format-4

Schleifen? Nein Danke!

Der Tischhersteller MainTisch braucht keine Schleifmaschine. Seine Hobelmaschine erzeugt so gute Flächen, dass die Mitarbeiter mit dem Exzenterschleifer kaum nacharbeiten müssen.

Eine mächtige Eichenplatte, 3,5 m lang, 1,2 m breit und 50 mm dick, stellen Johannes Müller und sein Gehilfe Lukas Konrad her. Die Blockware haben sie bereits gestern auf der Formatkreissäge zugeschnitten, auf der Abricht-Dickenhobelmaschine «Dual 51« von Format-4 ausgehobelt und daraus das Material für drei etwa 40 cm breite Platten zusammengefügt. Die Platten haben sie noch verleimt, sodass der Klebstoff über Nacht abbinden konnte. Jetzt hobeln sie die drei Streifen, um sie zu einer großen Platte zu verleimen. Johannes Müller schiebt den ersten Streifen über die Abrichte, während Lukas Konrad den Überstand hält. Die Spanabnahme beträgt 1 mm. Die Maschine ist mit der Silent-Power-Hobelwelle ausgestattet. Sie ist mit zwei spiralförmig angeordneten Reihen von Vierfachwendemessern bestückt. Johannes Müller begutachtet die Fläche und sagt: »Die Dual 51 arbeitet leise und erzeugt hervorragende Flächen. Hier sehe ich jedoch eine Riefe, in der Mitte müssen zwei gegenüberliegende Messer leicht ausgebrochen sein. Drehe ich eines der beiden weiter, muss ich den Fehler mit dem Exzenter nicht mehr herausschleifen.« Er schwenkt den Abrichttisch hoch, findet eines er beiden ausgebrochenen Messer, löst die Schraube mit dem Torx-Dreher und wendet es von der eingeprägten Positionsnummer 2 auf 3. Er klappt die Maschine zu und hobelt ohne Riefe weiter.

Wenige Maschinen, gute Performance

Vor sieben Jahren hat der Wirtschaftsinformatiker Robert Sanne das Unternehmen gegründet. Er beschäftigt vier Schreiner und einen Stahlbauer. Zum Programm gehören Tische und Outdoorküchen aus Holz, Beton, Stahl und Acryl. Der Vertrieb erfolgt hauptsächlich via Internet. Geplant ist ein Ladenlokal in Würzburg. Robert Sanne sagt: »Viele Maschinen brauchen wir nicht. Die, die wir haben, sind effizient, erzeugen hervorragende Qualität. Weil ich gerne direkt beim Hersteller kaufe, bin ich auf Felder/Format-4 gestoßen. Seine Silent-Power-Welle erspart uns eine Menge manuelle Nacharbeit und eine teure Breitbandschleifmaschine mit großem Platzbedarf.«


dds-Redakteur Georg Molinski besuchte die Werkstatt von MainTisch in Rottendorf bei Würzburg. Er fand einen minimalistischen, aber hocheffizienten Betrieb vor. Robert Sanne und seine Mitarbeiter ziehen an einem Strang.


Konatkt

Anwender: MainTisch
97209 Veitshöchheim
Tel.: (0931) 20790-88. Fax: -89
www.mainTisch.de

Maschine: Format-4
A 6060 Hall in Tirol
Tel.: +43 (5223) 5850-0, Fax: -66
www.format-4.com