1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Zu Gast bei Rover, Skipper und Akron

Biesse-Hausmessen in Löhne und Elchingen mit regem Besucherinteresse
Zu Gast bei Rover, Skipper und Akron

Auch 2015 fanden bei Biesse in Elchingen Ende Oktober und in Löhne Mitte November die traditionellen Hausmessen statt. Der Maschinenhersteller freute sich über ein reges Interesse der Fachbesucher, die die Gelegenheit nutzten und sich ausführlich über Maschinen, Software und aus dem Hause Biesse informierten. Beide Niederlassungen konnten jeweils etwa 150 Besucher empfangen.

Das vielfältige Programm an Ausstellungsmaschinen hat für jeden etwas geboten. Neben den CNC-Bearbeitungszentren »Rover C« und »Rover A 5-Achs«, »Rover K« und »Rover B FT« zogen die Kantenanleimmaschien Akron und Stream großes Interesse auf sich. Die Rover A ist das CNC-Bearbeitungszentrum, das alle Biesse-Technologien in sich vereint – zum Preis einer Einsteigermaschine. Dank kompakter Ausführung, kann die Rover A 16 auch komplexe Werkstücke zu konkurrenzfähigen Preisen fertigen. Die Möglichkeit bis zu 225 mm starke Teile zu bearbeiten, macht sie zur idealen Maschine, vom Handwerker bis zum Industriebetrieb oder beim Prototypenbau. Zu den vielen Vorteilen der Maschine zählen der interpolierende 5-Achskopf mit 13 kW. Er eignet sich auch für schwere Bearbeitungen und erübrigt zahlreiche Winkelaggregate. Die um 360° endlos drehende B- und C-Achse reduziert die Bearbeitungszeit. Der Bohrkopf BH 30 2L, mit automatischer Schmierung und flüssigkeitsgekühlt, gewährleistet hohe Präzision und Zuverlässigkeit. In diesem Segment präsentiert Biesse auch die Rover K und die Rover C in Elchingen. Besonders hervorzuheben ist die Special Edition 2015, in der die Rover A und Rover K zum Aktionspreis angeboten werden. Des Weiteren fanden unter anderem Vorführungen auf der Selco Plattensäge »SK« statt sowie an den Bohrbearbeitungszentren »Skipper V31«, »Skipper 100« und »Eko.2.1«. In Elchingen waren zudem die »Unline« und »Winline One« zu sehen. Mit diesem Konzept sind Fensterbauer in der Lage, sehr flexibel zu produzieren und sich jederzeit dem schnellwechselnden Markt anzupassen.
Biesse Deutschland GmbH
89275 Elchingen
Tel.: (07308) 9606-0, Fax: -66
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2023
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »