Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Um die Ecke gedacht

Maschinen & Anlagen
Um die Ecke gedacht

In Nürnberg stellte Leitz eine neue Fenstereckverbindung vor. Sie soll die Vorteile von Schlitz und Zapfen mit denen der Konter-Dübel-Verbindung vereinen.

Die CNC-Technik findet in der Fenster- und Türenfertigung zunehmend Eingang. Fertigungstechnisch bestens geeignet hierfür wäre die Konter-Dübel-Verbindung, allerdings verursachen die vielen Dübellochbohrungen in der Regel einen hohen Aufwand. Mittlerweile ist es auch möglich, die bewährte und stabile Schlitz-Zapfen-Verbindung auf CNC-Bearbeitungszentren zu fertigen, wofür jedoch eine größere Anzahl an Werkzeugen benötigt wird. Nicht zuletzt bestimmen maschinentechnische Einschränkungen die Werkzeugdurchmesser und somit die Systemgrenzen dieser Eckverbindung. Diese Problemstellung in der Stationärtechnik war für die Fenstertechniker von Leitz Ausgangspunkt für intensive Entwicklungsarbeiten.

Nach mehreren individuell entwickelten Lösungen legt Leitz nun die Eckverbindung PlugTec vor. Dabei werden an der Fensterkantel Zapfen angefräst und gerundet. Langlöcher am Gegenstück ergeben eine exakte, stabile und formschlüssige Verbindung. Die Stabilität dieser Verbindung überraschte selbst die Konstrukteure: Produkttests am Prüfinstitut ift Rosenheim bestätigen eine Tragkraft für Flügelgewichte bis zu 150 Kilogramm schon bei Holzdicke 68 – damit weist die neue Eckverbindung eine bis dato unerreichte Stabilität auf und übertrifft sogar die Schlitz-Zapfen-Verbindung.
Die Verbindungsgeometrie von PlugTec erlaubt eine passgenaue und kostengünstige Herstellung in einer Maschinenaufspannung – und das ohne zusätzlich benötigte Verbindungselemente. Durch die Vermeidung von Dübellochbohrungen, die Reduzierung des Materialverbrauches und die Einsatzmöglichkeit kleiner Werkzeugdurchmesser ist eine wesentlich wirtschaftlichere Herstellung im Vergleich zu herkömmlichen Verbindungstechniken möglich. PlugTec ist in allen Fenster- und Türensystemen von Leitz einsetzbar – ob schlanke Holz/Alu-Fenster mit extrem schmalen Friesbreiten, Systeme der neuen Schrägfalzlösungen bis hin zum ClimaTrend Holzfenster.
Leitz GmbH & Co. KG
73447 Oberkochen
Tel.: (07364) 950-0, Fax: -662
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »