Fein zeigt Oszillierer, Akkuwerkzeuge und einen Online-Service

Trennung mit Spass

Fein präsentiert in München sein Akkuwerkzeug-Programm, einen Oszillier-Zubehör-Finder, sowie E-Cut Carbide BiM-TiN, ein neues Hartmetallsägeblatt. Unter dem Schwerpunktthema Oszillieren erleben Besucher die Fein-Werkzeuge in realistischer Arbeitsumgebung: Feins Oszillierer-Programm ist gerade bei Renovierungsarbeiten auf Herausforderungen wie Fugensanierung, Fliesenschneiden oder Fenstertausch zugeschnitten. Unterstützung findet der Handwerker dabei in Form eines Zubehör-Finders. Er informiert darüber, welches Schneidwerkzeug für welche Anwendung und welches Material am besten geeignet ist. Der Zubehör-Finder funktioniert auch für Oszillierwerkzeuge anderer Hersteller, sofern sie mit der Starlock-Aufnahme ausgestattet sind. Darüber hinaus wird das neue Sägeblatt E-Cut Carbide BiM-TiN mit Starlock-Aufnahme eingeführt: Es verspricht erhöhte Standzeit, schnellen Arbeitsfortschritt und hohe Präzision. Mit dem Sägeblatt lassen sich sogar gehärtete Schrauben trennen.

Halle C6, Stand 227

C. & E. Fein GmbH

73529 Schwäbisch Gmünd

Tel.: (07173) 183-0, Fax: -800

www.fein.de

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2019

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »