Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Tisch und Tischler

Maschinen & Anlagen
Tisch und Tischler

Der hochwirksame Antirutschbelag der mobilen Arbeitsplätze von Ruwi hält die Werkstücke am Platz und erlaubt eine komfortable Bearbeitung, oft auch ganz ohne zusätzliche Fixierung.

Montagen auf der Baustelle erfordern oft Improvisationstalent, wenn es darum geht, eine Arbeitsfläche herzustellen. Um so hilfreicher sind Systeme, die dies unterstützen, wie die Systainer-Auflagen und Arbeitstische von Ruwi. Der Tüftler hat auf der Ligna in Hannover neue, speziell für die Holz- und Kunststoffbearbeitung entwickelte Schnellspann-Montagetischplatten präsentiert. Außerdem eine austauschbare Montageplatte für den »Festool MFT/3-Tisch« und eine vielseitig einsetzbare Tischverlängerung, bestehend aus einem Aluvierkantrohr, das sich mit speziellen Ruwi-Verbindern in den Nuten der Tische oder Systainerauflagen verankern lässt. An dem Aluprofil wird ein 12 mm dicker Sperrholzstreifen befestigt, der mit einem Antirutschbelag beschichtet ist. Dadurch wird bei manchen Arbeiten – wie z. B. Exzenterschleifen – das Festspannen des Werkstücks erspart. Die beschichteten Streifen lassen sich nachkaufen. Außerdem gibt es den Belag von der Rolle. Die neuen Tischoberteile bestehen aus einer 120 x 74 cm großen Platte aus Buche Multiplex. Eine hochwertige Lackierung macht sie kratzfest und unempfindlich gegen Leim und Lösungsmittel. Eingefräste Nuten und ein seitlich umlaufender Rahmen ermöglichen den Einsatz der Spann- und Anschlagtechnik von Ruwi. Die Tischoberteile werden einzeln oder in Kombination mit Hub- oder Beintischen angeboten.

Ruwi GmbH
78737 Fluorn-Winzeln
Tel.: (07402) 8414, Fax: 904215
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »