Scheuch Ligno baut Fertigungskapazitäten aus

Steter Fortschritt

Der österreichische Lufttechnikspezialist Scheuch Ligno baut seine Fertigungskapazitäten am neuen Firmenstandort in Mehrnbach stetig aus.

Scheuch Ligno hat im Sommer 2016 sein neues Werk in Mehrnbach (Oberösterreich) bezogen und die Produktion seitdem stetig weiterentwickelt. U. A. wurde eine neue moderne Coil-Zuschnittanlage in Betrieb genommen. Auf Knopfdruck lassen sich damit effizient und auf den Millimeter genau Kanalelemente und Rohrzuschnitte fertigen.

Der Bau der Schaltschränke nimmt bei Scheuch Ligno einen immer größeren Stellenwert ein. Der Lufttechnikspezialist stellt sie jetzt nicht mehr nur am Standort der Konzernmutter Scheuch im 6 km entfernten Aurolzmünster, sondern am eigenen Standort in Mehrnbach her. Auch die Entwicklung der Steuereinheiten sowie die Programmierung erfolgen mittlerweile hier. Jahrzehntelange Erfahrung und Know-how fließen dabei ein und ermöglichen eine einfache Bedienung auf dem aktuellen Stand der Technik. Die modernen Steuergeräte sind flexibel und lassen sich schnell umprogrammieren. Sie sind zwar standardisiert, jedoch lassen sie sich individuell einsetzen.

Das gesamte verzinkte Produktspektrum produziert Scheuch Ligno jetzt in Mehrnbach. Dazu gehören überwiegend das Filter- und das Rohrprogramm mit Rohr- und Formteilen sowie Kanalteilen. In Mehrnbach steht eine Produktionsfläche von 4260 m² zur Verfügung. Dazu kommen eine Kalthalle mit 280 m² und eine Lagerfläche im Freien mit 4500 m². –GM


Steckbrief

Scheuch Ligno GmbH
A 4941 Mehrnbach,
Tel.: +43 (7752) 9058000, www.scheuch-ligno.com

In Europa zählt das Unternehmen zu den führenden Herstellern von Absaug-, Förder-, Entstaubungs- und Rauchgasreinigungsanlagen.

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2019

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »