Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Spiel’s noch einmal

Streamingfähiges Akku-Radio von Metabo
Spiel’s noch einmal

01_Metabo_Akku-Baustellenradio.jpg
Wer nicht schön genug singt oder pfeift, darf Radio hören Foto: Metabo

Die Lieblings-Playlist auf der Baustelle hören – diese Portion Extra-Motivation gibt es jetzt mit dem Akku-Baustellenradio R 12-18 BT von Metabo. Über Bluetooth kann man das Smartphone mit dem Baustellenradio verbinden und so die Musik direkt über den Lautsprecher des Radios am Arbeitsplatz hören. Wer auf dem Bau den DJ geben will, wählt die streamingfähige Version, wem jedoch das Hörfunk-Programm reicht, der entscheidet sich für die Radio-Variante R 12-18 ohne Streaming-Funktion. Damit das alles noch besser klingt, ist ein großer Lautsprecher an der Frontseite angebracht. Ein robuster Rahmen, große Tasten und das kompakte Design machen das Akku-Radio absolut baustellentauglich. Auf dem Display werden die wichtigsten Informationen auf einen Blick angezeigt. Das Radio läuft mit allen Metabo-Schiebesitz-Akkus von 12 bis 18 Volt, wahlweise auch mit Kabel. Ein 2.0-Ah-18-Volt-Akkupack liefert genügend Strom für über neun Stunden Musik.

Metabowerke GmbH

72622 Nürtingen

Tel.: (07022) 72-0, Fax: -2595

www.metabo.com

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »