Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Spart Lack, schont die Luft

Maschinen & Anlagen
Spart Lack, schont die Luft

Lösemittelfrei grundieren, decklackieren und härten: die KA 1300
Lackieranlage von Bürkle erzeugt ein gleichmäßiges Bild

Bürkle hat seine Kompaktlackieranlage KA 1300 bezüglich ihrer Verbrauchskennziffern optimiert. Bei konstant hervorragender Lackier- und Trocknungsqualität sinken die Lack- und Lösemittelverbräuche spürbar. Letztgenannte schlagen sich in geringerer Abluftbelastung nieder, während die Lackkosteneinsparungen jährlich bis zu 30 000 Euro betragen können. Die Kombination aus Walzmaschine beziehungsweise Kombiwalzmaschine mit UV-Trocknung setzt nochmals höhere Qualitätsstandards als ihre Vorläufermodelle. Auch dank schwingungsgedämpfter Gussteile der schweren Rahmenkonstruktion erzielt die Anlage ein hervorragendes, reproduzierbar gleichmäßiges Lackierbild.

Robert Bürkle GmbH
72250 Freudenstadt
Tel.: (07441) 580, Fax: 7813
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »