Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Schnelles Aufmass

3D-Imager auf Android-Basis von Leica Geosystems
Schnelles Aufmass

Wie hoch ist der Raum? Wie breit und wie hoch sind die Fensterlaibungen? Fehlt noch ein wichtiges Maß? Der Leica BLK3D schießt 3D-Fotos, die viele Maße hergeben.

Eine Kombination aus kalibrierter Stereokamera, fortschrittlichen Algorithmen und Edge-Computing, in Echtzeit ist der handliche 3D-Imager BLK3D auf Android-Basis von Leica Geosystems. Das nur 180 x 77 x 27 mm große Handgerät erstellt 3D-Bilder und liefert recht präzise Messwerte in Echtzeit. Die Kombination von Messsensoren, Software und geräteinterner Datenverarbeitung ermöglicht es, Maße aus dem Bild herauszuziehen. Um höhere Genauigkeiten im Millimeterbereich zu erzielen, empfiehlt Leica, den Bildern Lasermessungen hinzuzufügen. Dank der Edge-Funktionen sind keine Netzwerkverbindungen und/oder Cloud-Dienste mehr erforderlich, sodass der Anwender schnell zu seinen Messwerten kommt – sei es beim Erstellen von Grundrissen, dem Planen von Installationen oder Einrichtungen oder dem Dokumentieren des Baufortschritts. Mit der erweiterten Funktionalität der Desktop-Software kann der Anwender aus seinen messbaren Bildern neue Projekte und CAD-fähige 3D-Modelle erstellen. Über WLAN oder USB-Kabel synchronisiert sich die Desktopsoftware automatisch mit dem BLK3D. So lassen sich die messbaren Bilder bequem abrufen, verarbeiten und organisieren.

Leica Geosystems GmbH

80993 München

Tel.: (089) 149810-0, Fax: -33

www.leica-geosystems.de

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »