Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Saugleistung selbst erleben

Lufttechnik von Nestro
Saugleistung selbst erleben

Nestro setzt auf Energieeffizienz und Schallminimierung

Im Live-Betrieb führt die Nestro Lufttechnik GmbH auf der Holz-Handwerk ihre Filter- und Oberflächentechnik vor: auf dem eigenen Messestand und bei den Maschinen der gegenüberliegenden »Homag-City«. Den wachsenden Anforderungen hinsichtlich Energieeffizienz und Reduzierung der Lärmbelastung begegnet Nestro mit einem kompetenten, umfassenden Beratungsangebot und passender Technologie.

Deutliche Energieeinsparungen lassen sich auf der Anlagenseite durch den Einsatz von effizienten Ventilatoren, von Frequenzumrichtern zur Ventilatorensteuerung, von neuesten Motoren (IE3, IE4, IE5) und von Umluft- anstelle von Abluftsystemen sowie durch die Nutzung der Rückluft zum Heizen oder Klimatisieren realisieren. Hierfür gibt es oftmals Fördermöglichkeiten, die selbst die Umrüstung bestehender Anlagen interessant machen. Schallemissionen lassen sich durch optimales Produkt- und Anlagendesign sowie durch verschiedene Dämmmaßnahmen verringern.

Mit dem Nestro-Unterdruck-Filterhaus können auf engstem Raum große Filterflächen untergebracht und anfallendes Material bis zu einem Tagesvolumen von 23 m³ zwischengelagert werden. Eine Brikettierpresse verbessert die Lager- und Transportfähigkeit des Filterguts. Am Schaltschrank des Filterhauses wird dem Standbesucher an dem integrierten Touchpanel die neue NESTRO-LOGIC-Steuerung in der Premium-Ausführung erklärt und vorgeführt.

Der Staub- und Späneeintrag wird über eine Funkenerkennungs und -löschanlage gesichert, deren Einsatzweise und Funktion ebenfalls live zu erleben ist. Zudem können Besucher einen Schleiftisch der NAST-Baureihe selbst ausgiebig testen. Der NAST 24 besitzt eine Fläche von 2000 × 1000 mm und wird in Nürnberg als Vollausstattung mit hydraulischer Tischhöhenverstellung, pneumatischer Bauteil-Spannvorrichtung und Hochdruck-Absauganschluss vorgestellt.

Zum ersten Mal präsentiert Nestro in Deutschland seine neue Generation von Entstaubern: Die Baureihe NE J ist die erste, die mit IE5-
Synchron-Reluktanzmotoren/Frequenzumrichter-Paketen ausgestattet ist. Anwender können mit diesen modernen Geräten bis zu
22 Prozent Energiekosten gegenüber den am Markt gängigen Entstaubern mit IE3-Motoren einsparen. Damit leistet das Thüringer Unter-nehmen einen deutlichen Beitrag zum Klimaschutz und spart dem Anwender Geld.

Halle 10, Stand 309

Nestro Lufttechnik GmbH
Paulus-Nettelnstroth-Platz
07619 Schkölen
Tel. +49 36694 41-0
www.nestro.com


Mehr Messeneuheiten 2022:

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]