Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Tischlerei Baldinger setzt auf Entstauber von Scheuch Ligno

Tischlerei Baldinger setzt auf Entstauber von Scheuch Ligno
Rückluft bringt viele Vorteile

Tischlerei Baldinger ScheuchLigno_Baldinger_2205_1.jpg
Oberhalb des Maschinenparks ist bei Baldinger der leistungsstarke »Dedust Pro«-Entstauber von Scheuch Ligno montiert Foto: Scheuch Ligno GmbH
Einen Entstauber mit einer Gesamtluftmenge von 8000 m³/h installierte Scheuch Ligno bei der Tischlerei Baldinger in Gampern in Oberösterreich. Brände löscht der Dedust Pro durch Sauerstoffentzug selbst.

Dr. Christian Huber für Scheuch Ligno GmbH

Gerald Baldinger, Inhaber und Geschäftsführer der Tischlerei Baldinger, betont: »Unsere Absauganlage war schon veraltet, wir hatten sie bis dahin immer nur ergänzt. Deshalb wollten wir jetzt eine Komplettlösung. Da wir in einer bewohnten Gegend angesiedelt sind, war uns auch eine Reduzierung der Lärm- und Staubemissionen wichtig. Mit der Anlage sind wir sehr zufrieden.«

Zuvor hatte Baldinger die Fertigungshalle saniert und thermisch isoliert. Da die Tischlerei von Abluft auf Rückluft umstellte, konnte auch eine Förderung beantragt werden. »Ich bin sehr froh, dass wir uns auf Empfehlung von Scheuch Ligno für die Rückluft entschieden haben.

Das hatten wir selbst davor anders geplant«, erinnert sich Gerald Baldinger. Der »Dedust Pro«-Entstauber wurde mit Wanne und Schleuse ausgeführt. Zusätzlich montierte Scheuch Ligno eine Förderleitung zum Silo mit Zyklonabscheidung. Alle Schieber arbeiten pneumatisch.

Steuerung mit Touchpanel

Beim Dedust Pro können Brände durch Sauerstoffentzug im Entstauber gelöscht werden. Diese von Scheuch Ligno bei Entstaubern erstmals angewandte und bewährte Technologie wirkt effektiv, sicher und dauerhaft. Auf sonst übliche Feuerlöscheinrichtungen, bestehend aus Löschmittel, Thermoauslösung und Handauslösung, kann daher verzichtet werden.

Der Betreiber des Entstaubers genießt einerseits zusätzliche Sicherheit und reduziert andererseits seine Folgekosten durch keine wiederkehrende Wartung der Löschmittel. Eine zuverlässige, moderne SPS-Steuerung ist serienmäßig bei der gesamten DeDust-Pro-Baureihe eingebaut. Sie ist einfach und intuitiv über ein 7’’-Touchpanel, einem übersichtlichen, großen Farbdisplay, zu bedienen.

Besonders hervorzuheben ist die große Energieeffizienz dieser Modelle. Sie ist vor allem in der hohen Luftmenge und dem großen Unterdruck, die bei diesen Entstaubern erreicht werden, begründet. Mit einem maximalen Rohgasvolumen von 1,2 m³ ist eine kontinuierliche Abreinigung der Filterelemente während des Betriebs zulässig.

Wohnen und Wohlfühlen

Das traditionelle Tischlerhandwerk bildet die Basis der Wohn- und Einrichtungskonzepte der Baldinger GmbH im Bezirk Vöcklabruck. Im Laufe der Generationen wurde in der Familie viel Wissen um Qualität, Verarbeitung und Nützlichkeit von Materialien und Formen weitergegeben. Heute stehen die Bedürfnisse der Menschen im Mittelpunkt der täglichen Beratungen.

Trend ist, was für die Kunden wirklich von Bedeutung ist. So entwickelt Baldinger individuelle Wohn- und Innenraumkonzepte, die maßgeschneidert umgesetzt werden, und betreibt auch einen Onlineshop für Designmöbel.

Hinweis: Das Produktportfolio der Scheuch Ligno GmbH ist auch auf der Holz-Handwerk in Nürnberg zu sehen: Halle 12, Stand 911


Steckbrief

Tischlerei: Baldinger GmbH
Schwarzmoos 12
A-4851 Gampern
www.baldinger-wohnen.at
www.baldinger-wohnshop.at

Absaugtechnik: Scheuch Ligno GmbH
A-4941 Mehrnbach
www.scheuch-ligno.com


Weitere Beiträge und Entstauber von Scheuch Ligno

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]