Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Panhans 546 10: Zwei auf einmal

Hobeltechnik
Zwei auf einmal

Für den Betriebsartwechsel sind kombinierte Abricht- und Dickenhobelmaschinen umzubauen, nicht jedoch die 546 10 von Panhans. Sie dient sogar als Abrichte und Dickte gleichzeitig.

Die kombinierte Abricht- und Dickenhobelmaschine »546 10« der Marke Panhans von Hokubema kombiniert zwei Arbeitsschritte in einer Maschine, das Abrichten und das Dickenhobeln. Umfangreiche Umbaumaßnahmen an der Maschine sind zwischen den einzelnen Arbeitsschritten nicht erforderlich. Der Dualbetrieb für beide Bearbeitungen ist ohne zusätzliche Einstellung möglich. Der stufenlos schwenkbare Abrichtanschlag lässt sich schnell und einfach nach Skala auf Winkel zwischen 0 und 45° einstellen. Der ebenfalls schwenkbare Hilfsanschlag dient zur sicheren Handauflage bei schmalen Werkstücken. Der Dickenhobeltisch ist auf vier Trapezgewindespindeln mit zwei seitlichen Führungen als Kippsicherung gelagert. Sowohl die Präzision der Maschine als auch die optionale Vollstahl-Spiralmesserwelle sorgen für ein hervorragendes Hobelbild. Durch ihren ziehenden Schnitt schneiden die sechs spiralförmigen Messerreihen in deutlich verbesserter Schnittqualität und mit höheren Standzeiten. Daneben spricht die enorme Lärmreduzierung für die Investition in diese Art des Schneidwerkzeugs. Das neue Touch-Display ermöglicht eine komfortable Kommunikation zwischen Mensch und Maschine.

Hokubema Maschinenbau GmbH

72488 Sigmaringen

Tel.: (07571) 755-0, Fax: -222

www.panhans.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 10
Aktuelle Ausgabe
010/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »