Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Nullfuge zum Nachrüsten

Maschinen & Anlagen
Nullfuge zum Nachrüsten

Das Heißluftaggregat von Schugoma läuft mit der eigenen Steuerung

Das Kantenanleimgerät »Kanten-King« für Nullfugen von Schugoma lässt sich ohne Eingriff in die Maschinensteuerung auf nahezu jeder Kantenanleimmaschine nachrüsten. Es verarbeitet koextrudierte, nachbeschichtete oder Laserkantenbänder. Die Leistungsaufnahme beträgt 6 bis 9 kW, die Zeit für das Aufheizen etwa 20 Minuten. Die Vorschubgeschwindigkeit liegt bei maximal 20 m/min, abhängig vom Typ und der jeweiligen Kantenbreite. Je nach Leistung kostet das Aggregat zwischen 16 000 und 30 000 Euro. Den Einbau nehmen die Monteure von Schugoma vor Ort vor. In der Regel dauert das höchstens eine Woche und kostet voraussichtlich 5000 bis 7000 Euro.

SGM Schugoma GmbH
57392 Schmallenberg
Tel.: (02977) 70926-5, Fax: -4
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »