1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Mut zur Automation

Hausmesse bei Biesse in Pesaro
Mut zur Automation

Automatisierung und Digitalisierung sind die großen Themen mit denen sich Biesse aktuell befasst. Sieben Tage lang öffnete der italienische Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen im Oktober die Tore und machte den Besuchern Mut zur Automation.

Im Oktober bestaunten auf 5000 m² sieben Tage lang auf der »Biesse Inside« im italienischen Pesaro mehr als 3000 Besucher die Innovationen von Biesse. Die Hausmesse zeigte über 30 Maschinen, vier Fertigungszellen, Software und Dienstleistungen. Hautnah konnten die Besucher den koordinierten Einsatz von Robotern und CNC-Maschinen und automatische Plattenlager mit angeschlossenem Zuschnitt auf Sägen oder Nesting-Maschinen erleben. Gebannt schauten sie zu, wie eine Fensterproduktion in Losgröße 1 arbeitet oder komplexe 3D-Gebilde entstehen. Die Besucher interessierten sich besonders für das Bekanten von Formteilen auf dem Bearbeitungszentrum mit dem neuen Ray Force System mit Infrarotlampen statt Laser oder Heißluft. Federico Broccoli, der Leiter der Sparte Holzbearbeitungsmaschinen ermutigt die Besucher beherzt, die Digitalisierung anzugehen. Stolz präsentierte er die Service-Plattform »Sophia« zur Vereinfachung und Rationalisierung von Arbeitsprozessen. Sie ist seit gut einem Jahr auf dem Markt und mehr als 1100-mal verkauft. Zuversichtlich blickt Federico Broccoli ins nächste Jahr. -GM

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]