Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Mehr Saft

Maschinen & Anlagen
Mehr Saft

Laufzeit verdoppelt: Milwaukee Bohrschrauber mit neuem Akku
Neue Akkus für Milwaukee-Schlagbohrschrauber

Mit neuen Akkus – wahlweise 2,0 Ah und 4,0 Ah – wertet Milwaukee seine leistungsstarke Akkuwerkzeug-Serie »Fuel« auf. Die Akkus der »M 18 Redlithium-Ion-Reihe« erreichen mit einer Ladung eine doppelt so lange Laufzeit wie bisherige Li-Ion-Akkus. Dabei sind die neuen Speicher nicht größer und schwerer als die gewohnten Akkus mit 1,5 Ah und 3,0 Ah. Zu den ersten Geräten, die mit den neuen Akkus angeboten werden, gehört der Schlagbohrschrauber »M18 CPD 4,0 Ah«. Trotz des starken Akkus bleibt das Gerät mit sehr kompakten Maßen handlich und lässt sich mit einem Gewicht von 2,3 kg auch über einen längeren Zeitraum gut führen. Das maximale Drehmoment des Schlagbohrschraubers beträgt 80 Nm. Für Bohrungen in Holz und Metall sowie für Schraubarbeiten lässt sich das Schlagwerk abschalten. Zwei Gänge für niedrige und hohe Drehzahlen ermöglichen in Verbindung mit dem 24-stufigen Getriebe ein materialgerechtes Arbeiten.

Techtronic Industries Central Europe GmbH 40724 Hilden Tel: (02103) 960-0, Fax: -192 www.milwaukee.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »