Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Licht an dunklen Tagen

Milwaukee-Leuchtensortiment für die Baustelle
Licht an dunklen Tagen

Baustrahler-Milwaukee-Akku-M18_HSAL-502B-Hero_2.jpg
Der Milwaukee-Baustrahler lässt sich mit Akku oder per Netzstrom betreiben

Mit TrueView bietet Milwaukee dem Handwerk ein vielseitiges Leuchtensortiment für die Baustelle. Es umfasst transportable Lösungen für praktisch jede Anforderung. TrueView kombiniert LED-Technik mit funktionellem Produktdesign und leistungsstarken 12-V- bzw. 18-V-Lithium-Ionen-Akkus. Die zwölf LEDs des neuen TrueView-Baustrahlers M18 HSAL-0 strahlen mit einer Leuchtkraft von bis zu 3000 Lumen. Das stabile Dreibeinstativ – ausziehbar von 1,10 m bis 2,20 m – dient zusammengeklappt als stoßfester Transportschutz für den LED-Kopf. Die LEDs sind auf drei separaten und einzeln kippbaren Reihen angeordnet. In Kombination mit der dreistufigen Leuchtkraftanpassung kann das Licht an unterschiedliche Platzverhältnisse angepasst werden. Zusätzlich lässt sich der Strahlerkopf kippen und drehen. Ein besonderer Vorteil des Baustrahlers ist seine hybride Energieversorgung – wahlweise mit Akku oder mit Kabel direkt an der Steckdose. Dafür hat Milwaukee das Ladegerät für den 18-V-Akku fest im Stativ eingebaut.

Techtronic Industries GmbH

40724 Hilden

Tel.: (02103) 960-278, Fax: -238

www.milwaukeetool.de

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »