Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Leise, schnell, sparsam

Maschinen & Anlagen
Leise, schnell, sparsam

Für Handwerker war mit dem AirTec-Verfahren eine erschwingliche Lösung für Nullfugen verfügbar. Das Verfahren war jedoch laut und relativ langsam. Außerdem verbrauchte es viel Energie. Mit einem Rotationslufterhitzer hat Homag es jetzt verbessert.

Für Nullfugen hat sich in Handwerk und Mittelstand das AirTec-Verfahren durchgesetzt. Auf ihren Hausmessen in Schopfloch und Calw stellte im September die Homag Group für die Kantenanleimmaschinen der Baureihen »Ambition« und »KAL 370 ProfiLine« eine neue, in der Lärmemission deutlich reduzierte Einstiegslösung in die Nullfugentechnik vor. Diese ist leistungsfähiger und für Maschinen mit einer Vorschubgeschwindigkeit von 8 bis 25 m/min verfügbar. Der Geräuschpegel liegt unter dem Niveau der anderen Bearbeitungsaggregate. Im Stand-by-Modus geht die ausströmende Luftmenge jetzt fast gegen null – so ist AirTec nur noch beim Kantenanleimen zu hören. Herzstück ist ein zum Patent angemeldeter Rotationslufterhitzer, der die Luft erhitzt und gleichzeitig die Wärme für die erneute, spätere Erwärmung der Luft speichert. Strömungstechnisch optimiert verbraucht das Aggregat nur wenig Luft. Weiterhin verhindert eine effektive Isolierung ein Aufheizen der Maschinenteile in der Umgebung. Gleichzeitig kann ab jetzt schneller zwischen traditioneller Verleimtechnik und AirTec gewechselt werden. Durch die Kombination dieser Maßnahmen wird das System deutlich effizienter. Abgestimmt auf die neue Energiequelle wurden in der Luftaustrittsdüse des AirTec-Aggregats Luftzuführung und Strömung optimiert. Mit gleichmäßiger Temperatur und Volumenausströmung wird so die Funktionsschicht der Kanten gleichmäßig aufgeschmolzen und optimal mit der Schmalfläche verbunden. Der Anwender stellt alle Parameter für AirTec über die »PowerTouch«-Steuerung ein. Für sämtliche coextrudierten und vorbeschichteten Kanten sind Druckvorgaben verfügbar.

Homag Group AG
72296 Schopfloch
Tel.: (07443) 13-0, Fax: -82670
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]