Mobiles CNC-Gerät von Springa

Kein Drahtseilakt

Zwar liefern gespannte Drahtseile dem mobilen CNC-Gerät Goliath die Positionsdaten, dennoch ist der Fräsvorgang kein Drahtseilakt. Goliath bewegt sich präzise und sicher.

Eine tragbare Mini-CNC hat Lorenzo Frangi im Rahmen seiner Abschlussarbeit am Mailänder Politechnikum entwickelt und unter dem Namen »Goliath« zur Markreife gebracht. Das 10 kg leichte Gerät mit einer Leistungsaufnahme von bis zu 1000 W eignet sich zum Fräsen, Schneiden und Gravieren. Es sieht aus wie eine Handoberfräse mit drei Rädern. Direkt auf dem Werkstück beziehungsweise einer bis zu 3 x 2,5 m großen Arbeitsfläche legt es selbstständig den über CAD programmierten Weg zurück und kann dabei die Höhe der Spindel verfahren. Goliath versteht die CAD-Formate DXF, AI und SVG. Beim Nuten oder Auftrennen mit einem Schaftfräser erreicht Goliath in mehreren Schritten eine Schnitttiefe von bis zu 35 mm. Der 900 W starke Fräsmotor dreht mit bis zu 27 000 min-1 und bewältigt Holz, Kunststoff und Blech. Der Vorschub beträgt bis zu 2,5 m/min. Zur Bestimmung der Position erhält die Steuerung Funksignale von zwei Messstationen. Die Orientierung erfolgt über geometrische Dreiecksfunktionen. Die Informationen hierfür liefern zwei dünne und gespannte, aus jeweils einem Stativgehäuse ausziehbare Drähte. Magnete ermöglichen eine lösbare Verbindung zwischen Draht und Gerät. Sensoren in den Stativgehäusen messen, wie weit die Drähte herausgezogen sind, und senden die Information an die Steuerung. Außerdem lässt sich noch vor dem Fräsbeginn mit denselben Sensoren die Größe des Arbeitsfeldes bestimmen. Nach Herstellerangaben arbeitet Goliath auf den Zehntelmillimeter genau.

Springa Srl

I 20158 Milano

Tel.: +39 (333) 1704835, E-Mail: info@springa.tech

https://www.goliathcnc.com/


Videotipp

Hier geht es zum Film, der den Goliath in Aktion zeigt: l.ead.me/bb3e0V

 

 


Titelthema: Haustüren

Tipps & Tricks rund ums Thema Haustüren.

dds-Internetführer

dds-Zulieferforum

MeistgelesenNeueste Artikel

Besuchen Sie uns auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds

– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »