Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Kante und Mittellage im Blick

Maschinen & Anlagen
Kante und Mittellage im Blick

15-fach höherer Standweg: der Formatierfräser EdgeExpert
Formatierfräser mit etwas größerem Achswinkel von Leitz

Für empfindliche, beschichtete Platten hat der Werkzeughersteller Leitz den Formatierfräser »EdgeExpert« mit vergrößertem Achswinkel entwickelt. Mit steigendem Achswinkel verbessert sich, wie Leitz mitteilt, die Kantenqualität. Gleichzeitig verschlechtere sich jedoch die Kantenhaftung, das Schwingverhalten und damit die Lärmbelastung. Daher habe sich Leitz beim Winkel für die goldene Mitte entschieden. Das Werkzeug wartet mit hohen Standwegen auf. Als Oberfräser z. B. erzielt EdgeExpert im Schnitt etwa 15-fach längere Standwege als konventionelle Oberfräser. Zudem lässt sich das Werkzeug mit dem normalen Equipment für Diamantwerkzeuge nachschärfen. Das reduziert den Kosten- und Zeitaufwand.

ZOW Halle 21, Stand F4
Leitz GmbH & Co. KG 73447 Oberkochen Tel.: (07364) 950-0, Fax: -662 www.leitz.org
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 4
Aktuelle Ausgabe
04/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »