Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Individuell und intuitiv

3D-CAD-CAM-System von Homag
Individuell und intuitiv

HOMAG-woodCADCAM-2018.jpg
WoodCAD|CAM vernetzt die Konstruktion mit der Fertigung

Die Homag Group hat ihr 3D-CAD-CAM-System WoodCAD|CAM 2018 erweitert und an Kundenwünsche und -anforderungen angepasst. Angebotszeichnungen lassen sich schnell und sehr flexibel gestalten. Es werden nun beispielsweise Bauteilbeschreibungen individuell angepasst und sowohl Mehrtafelprojektionen als auch Bearbeitungsdetails ausgegeben. Die Unterstützung des Anwenders durch die intuitivere Bedienung beim Konstruieren ist ein weiteres Highlight. Kaufteile wie z. B. Spülen lassen sich im Artikeldesigner einfach zuweisen, positionieren und skalieren. Dies überzeugt insbesondere durch das passgenaue Generieren von Ausschnitten in Arbeitsflächen und das generieren von Stücklisten. Die automatische Beschlagauswahl spart Zeit und vermeidet Fehler. Nachdem die bevorzugten Beschläge voreingestellt wurden, wählt WoodCAD|CAM die passenden Beschläge merkmalsbasiert für die konfigurierten Bauteile aus. Zusätzlich werden durch die neue Kollisionsprüfung von Bauteilen und Verbindern Fehler im Konstruktionsprozess vermieden.

Homag Group AG

72296 Schopfloch

Tel.: (07443) 13-0, Fax: -2300

www.homag.com

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 4
Aktuelle Ausgabe
04/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »