Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Gut für Umwelt und Wirtschaft

Maschinen & Anlagen
Gut für Umwelt und Wirtschaft

LED-basierte UV-Lacktrocknung von Bürkle

So sieht Fortschritt heute aus: Umweltschonende Neuerungen steigern gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit – wie im Falle der UV-Lacktrocknung in Durchlaufanlagen. Bürkle entwickelt hierfür seit einigen Jahren LED-Strahler-Einheiten, welche die Gasentladungslampen ersetzen. Der Energieverbrauch wird um fast 80 Prozent reduziert, da die LEDs den Strom sehr effizient in Licht umwandeln, ohne Abwärme zu erzeugen. Außerdem können LEDs rasch aus- und eingeschaltet werden, sodass sie nur strahlen, wenn auch tatsächlich Werkstücke durchlaufen. Die Intensität des UV-Lichts lässt sich stufenlos regeln. Die zu erwartende Lebensdauer der LED-Strahler beträgt etwa 15 000 Stunden und mehr, ein weiterer ökonomischer und ökologischer Vorteil.

Auch für die Maschinenkonstruktion ergeben sich Vorteile: Die Strahlung ist in der Breite in Abhängigkeit von der Werkstückbreite skalierbar, und die Strahlungsleistung wirkt vollkommen gleichmäßig auf die gesamte Arbeitsbreite.
Holztechnisch ist der Vorteil des LED-Trocknens, dass die Werkstücke nicht mehr über 40 Grad aufgeheizt werden, und dass die LED-Lampen auch bei pigmentierten Lacken eine sehr gute Tiefenwirkung entfalten: Dies reduziert die Gefahr nicht ausgehärteter Photoinitiatoren – sprich: es verbessert die Qualität der Lackschicht.
In ökologischer Hinsicht spricht zusätzlich für das LED-Härten, dass keine schwermetallhaltigen UV-Lampen entsorgt werden müssen, und dass bei der Härtung kein Ozon entsteht, welches wiederum eine energieintensive und laute Absauganlage nötig macht: Dies spart zusätzlich Energie und verbessert die Ergonomie für die Bediener der gesamten Lackieranlage.
Robert Bürkle GmbH 72250 Freudenstadt Tel.: (07441) 580, Fax: 7813 www.buerkle-gmbh.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »